kjsnhaag-Gästebuch

Seit 19.09.2008 wurde das Gästebuch 225566 Mal aufgerufen.
Es haben sich 213 User ins Gästebuch eingetragen.

...zur Seite: 1 | « 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 22 | 22

53 Die Beisswengers
16.11.2008
17:56 Uhr
matthias@diebeisswengers.de  Deutschland Heubach


Hallo Kiwis,
ein paar Eindrücke von unserem Tanzwochenende in Inzell und unserem Ausflug am Sonntag an die Herrenchiemsee-Insel übermitteln wir euch per Email. Vielleicht wirst du, Karin, ja ein wenig neidisch (trotz Neuseeland, Sonne, Strand ....).

Liebe Grüße von Time2Dance, Pressewart Noreen (wurde im Vereinsheim so bestimmt) und den restlichen Beisswengers.

Beitrag editieren

Beitrag löschen

Beitrag kommentieren

52 Opa Bobes
16.11.2008
17:44 Uhr
  Deutschland


Danke für die Glückwünsche aus Neuseeland!
Der FC hat gewonnen, was will man mehr.
Vermisse die Mädels und Euch, meine Arbeit mit Holz verteilen ist so schnell zu Ende.
Gruß aus dem verregneten Bargau.

Opa Bobes
Beitrag editieren

Beitrag löschen

Beitrag kommentieren

51 jenny
16.11.2008
17:39 Uhr
hu-barth@t-online.de  Deutschland


hi ihr, finde eure taucheranzüge echt irgendwie toll!
das wetter bei uns ist nicht toll würde gerne mit euch tauschen viele grüße aus bargau an alle
jenny

ps grüße von hubert und sabine
Kommentar:
hallo barths,
auch in den stripsig ganz liebe grüße!
Beitrag editieren

Beitrag löschen

Beitrag kommentieren

50 Die Nagels
16.11.2008
16:45 Uhr
  Deutschland Böbingen


Hallo Ihr vier,
ist ja echt beneidenswert, wenn Ihr von Sonne, Strand und Meer berichtet. Unser Augenmerk richtet sich gerade auf völlig anderes: Wir haben am Wochenende den Grundstock für die kommende Schisaison gelegt und uns mit Schischuhen, Helmen und Schneeanzügen ausgerüstet. Dabei ist es zwar nicht so angenehm warm wie bei euch, aber wir werden wohl auch unseren Spaß damit haben...
Liebe Grüße von den Nagels! Lasst es euch gut gehen!
Kommentar:
ski heil, wir denken an euch und werden schauen, ob es im tongariro nationalpark oder auf der südinsel auch was wird mit schifahren...
Beitrag editieren

Beitrag löschen

Beitrag kommentieren

49 Céline Auer
16.11.2008
11:01 Uhr
celineauer@gmx.net  MögglingenDeutschland


Hey Sara,
kennt dein Vater meine Oma???????????????????????????????
Was für eine Oma?????????????????????????????????
Mach ich! Ich freu mich schon bis ich dich wieder seh!!!!

HDL Céline
Beitrag editieren

Beitrag löschen

Beitrag kommentieren

48 kjsnhaag
15.11.2008
22:55 Uhr
  


hallo albert!

die besten wünsche zum namenstag schicken dir vom anderen ende der welt

deine weltenbummler!

schreib uns mal was...
Beitrag editieren

Beitrag löschen

Beitrag kommentieren

47 Marlene
15.11.2008
12:43 Uhr
  Deutschland


Liebe Nina und liebe Sara,

vielen Dank für die tollen Fotos, die ihr uns schickt. Es muss ein kalter Wind gewesen sein.
Habt ihr jetzt schon Delfine gesehen??
Herr Seiler, mein Schwimmlehrer war in Südafrika im Urlaub und hat dort 10 Wale gesehen.
Nina und Sara, wer von euch schläft im "Hochbett" oben?.
Begrüßt ihr euch immer noch mit der Zunge?

Viele Grüße
Marlene, Emil ute und dietmar


Kommentar:
kia ora,

leider müssen wir mit delfin-schauen noch bis montag warten. die zunge ist ständig im einsatz und in unserem aktuellen zimmer schlafen beide oben!

liebe grüße
Beitrag editieren

Beitrag löschen

Beitrag kommentieren

46 Bärengruppe
15.11.2008
12:14 Uhr
  BargauDeutschland


Hallo Ihr Vier!

Höchste Zeit, dass wir von uns mal ein "Lebenszeichen" senden. Wie man sieht, geht es Euch gut. Das freut uns sehr!

Wir haben miteinander überlegt, was es zu berichten gibt.
Vorige Woche schauten wir gemeinsam ein ganz tolles Buch mit wunderschönen Bildern vom Sankt Martin an.

Letzten Dienstag war St. Martins-Umzug. Den ganzen Tag über hat es immer wieder mal geregnet. Zum Glück hat der Ortsvorsteher uns erlaubt, die Getränke und das Essen im Alten Schulhaus anbieten zu dürfen. Und so fand das Martinsspiel auf dem Schulhof statt. Wir sind also mit den Laternen auch einen etwas anderen Weg gelaufen.
Viele Lieder wurden gesungen, wir haben leckeren Punsch getrunken und Hefegänse gegessen. Mmmm!
Unsere Laternen haben wunderschön geleuchtet und es waren viele Leute da.
Den Sankt Martin und sein Pferd haben wieder Katrin und Honorata gespielt. Hono war ganz brav.

Gestern, Freitag, sind wir durch Bargau spaziert. Ganz neblig war es und kalt! Wir hatten ganz rote Nasen. Zuerst haben wir bei Herrn Hieber geklingelt, um ihm als Dankeschön ein Fotobuch mit Bildern von unserer Kartoffelernte zu überreichen. Doch er war leider nicht da.
Anschließend haben wir begonnen, bei den Wohnhäusern von uns Bärenkindern vorbeizuschauen. Jetzt wissen wir, wo Lena, Sara, Yannik und Tim wohnen.

Ja, das war's erstmal von uns. Viele liebe Grüße von allen Bärenkindern, Frau Bernlöhr, Katrin und den anderen Gruppen mit ihren Erzieherinnen.
Kommentar:
hallo, ihr bären

danke für die vielen nachrichten aus der heimat und aus dem kindergarten. bei mir war der st. martin leider nicht, aber dafür ist es bei uns viel wärmer als bei euch - ich bin sogar schon im großen ozean getaucht. trotzdem vermisse ich euch ganz arg. liebe grüße an alle kindi-kinder, erzieherinnen und eltern - vor allem an meine bären!

Beitrag editieren

Beitrag löschen

Beitrag kommentieren

45 ursel (tante)
14.11.2008
21:03 Uhr
uschi@tanteursel.de http://tanteursel.de Böbingen


hallo ihr vier, hoffe dass es euch gut geht . ich war jetzt 1o tage auf lanzarote und habe ein bisschen die sonne genossen. jetzt bin ich wieder im kalten deutschland und überlege, wo ich den nächsten urlaub verbringen kann. schön wärs natürlich auch in neuseeland. aber das ist so weit zu fliegen. herzliche grüsse von "TANTE URSEL", machts gut bis demnächst!










e
Kommentar:
hallo ursel. wir denken oft an dich, weil wir fast jeden abend schikane spielen und nina uns mittlerweile alle abzockt.

liebe grüße
Beitrag editieren

Beitrag löschen

Beitrag kommentieren

44 SV Lautern-Herbstmeister
13.11.2008
22:55 Uhr
  Spanien


Hallo Haags! Wir sind begeistert von den tollen Berichten! So lernt man diese linke Ecke der Kugel endlich mal ein bisschen kennen und dann auch noch so schön persönlich! Aber wartet noch ein bisschen mit dem Schwimmen, der Sommer ist noch lang und im Urlaub sollte man keine ERkältung riskieren, Jochen! Außerdem am Sonntag dem Albert zum Namenstag gratulieren (Albertus Magnus). Sonst habe ich keine weiteren Ratschläge, die ähnlich sinnvoll wären. Viele Grüße aus Lautern (noch ca. 5 Tage Sonne) Beitrag editieren

Beitrag löschen

Beitrag kommentieren

Seite zurück......nächste Seite

[ eintragen... ]

[ holen Sie sich das abc-Gästebuch... | werbefrei schalten... | Datenschutz]