Unser Gästebuch

Seit 13.10.2010 wurde das Gästebuch 43642 Mal aufgerufen.
Es haben sich 57 User ins Gästebuch eingetragen.

...zur Seite: [1] 2 3 4 5 6

Eintrag: 57
posting vom 15.04.2019 -- 08:39 Uhr  Beitrag editieren  Beitrag löschen  IP-Adresse anzeigen  Beitrag kommentieren
Harald aus Moosburg aus schreibt:
 Neidvoll schaue ich auf deinen Star. Leider hat sich bei mir noch keiner sehen lassen. Nur eine Meise hat in den Staren Nistkasten angefangen ein Nest zu bauen. Ansonsten bist ich zufrieden mit meinen Kohls und den Blauen. Zu sehen auf
nistkasten-webcam.de Grüße aus Moosburg Harald

Eintrag: 56
posting vom 17.03.2019 -- 01:25 Uhr  Beitrag editieren  Beitrag löschen  IP-Adresse anzeigen  Beitrag kommentieren
Frank aus schreibt:
 Hallo Torsten. Eine tolle Seite hast Du hier. Vor allem die Vielzahl an verschiedenen Nistkästen finde ich toll. Ich habe bei mir "nur" 2 Kohlmeisen Kästen aber dafür einen Eichhörnchen-Kobel (allerdings leider noch unbewohnt). Ich drücke Dir die Daumen, das möglichst viele Kästen im Frühjahr einen "Mieter" finden. Zumindest in einem meiner Kästen hat der Nestbau auch bereits begonnen, allerdings Wetter bedingt zur Zeit wieder pausiert. Kannst ja mal vorbei schauen: www.nistkasten-lindweiler.de
Gruß, Frank

Eintrag: 55
posting vom 01.03.2019 -- 22:50 Uhr  Beitrag editieren  Beitrag löschen  IP-Adresse anzeigen  Beitrag kommentieren
Lisa aus Regensburg aus schreibt:
 Wie schön, dass es heuer wieder Aufnahmen geben wird! Danke für die verschiedenen Kästen mit Ein - und Aufblick!

Eintrag: 54
posting vom 22.12.2017 -- 19:02 Uhr  Beitrag editieren  Beitrag löschen  IP-Adresse anzeigen  Beitrag kommentieren
Alexander Fuhr aus Siegen schreibt:
 Bei mir kommen von wenigen Ausnahmen abgesehen nur Kohlmeisen an. Selten mal ne Blaumeise und ganz vereinzelt mal ein Kleiber. Habe ein 35 mm Loch gewählt da ich keinen 32 er Kronbohrer hatte. Ich hatte aber trotzdem letztes Jahr direkt nach Aufstellung im Februar eine Kohlmeisen-Brut! Leider sind durch die schlechte Witterung mit starken Frösten und Futtermangel 5/7 Küken gestorben und nur 2 sind ausgeflogen.

Die Qualität der Kamerabilder ist teilweise leider nur so LaLa. Ich würde dir daher empfehlen, eine anderen Cam einzubauen. In meinen 2 Kästen sind "Upcam Tornado HD S" verbaut mit 1080p und 16:9 Format - da habe ich auch das Einflugloch im Bild, Infrrot und Bewegungserkennung mit interner Aufnahme auf ner kamerainternen 8 GB SD-Karte. Kostet ca. 149 Euro aber das Geld ist sie wert! beachte aber dass die Cam 20 cm lang ist ohne Fuß - habe vorweg den Kasten danach konstruiert. Einzelbildübertragung wird auch unterstützt etc. Vllt ein Blick wert - könnte dir ggf. auch helfen bei gewissen Dingen

Ich wünsche dir frohe Festtage und einen guten Rutsch
wetterblumen@aol.de http://www.nistkasten-livestream.de/

Eintrag: 53
posting vom 29.07.2017 -- 21:49 Uhr  Beitrag editieren  Beitrag löschen  IP-Adresse anzeigen  Beitrag kommentieren
Marco Kuhn aus Deutschland schreibt:
 Tolle Seite , tolles Projekt.... Grüße aus Harpstedt, vielleicht rüste ich einen meiner Kästen auch mal mit einer Kamera aus.

Eintrag: 52
posting vom 15.04.2017 -- 21:12 Uhr  Beitrag editieren  Beitrag löschen  IP-Adresse anzeigen  Beitrag kommentieren
El Hadji aus Österreich schreibt:
 Servus Torsten,
Natürlich wünsch ich dir alles Gute für die Bruten heuer. Das absolute Highlight ist der Star mit dem riesen Ast

Aber besonders freut es mich dass du schon eine "Nachfolgerin" für dein Projekt hast, bin richtig gespannt auf die neuen Kameranistkästen.
mfg El Hadji

Eintrag: 51
posting vom 15.03.2017 -- 23:39 Uhr  Beitrag editieren  Beitrag löschen  IP-Adresse anzeigen  Beitrag kommentieren
Alexander Fuhr aus Siegen Deutschland schreibt:
 Finde die Idee auch sehr interessant und hoffe dass die Witterung in der Brutzeit nicht all zu schlecht wird. Ich habe nämlich ebenfalls 2 Nistkästen gebaut und diese mit einer Netzwerkkamera in 1080P auflösung ausgerüstet. Macht schon Laune der Kohlmeise die am 10. März eingezogen ist beim Nestbau zuzusehen.
Kommentar:
Hallo Alexander, Dein Livestream hat eine sagenhafte Qualität! Da muss ich mal schauen, ob ich mir nicht auch solch eine Kamera bestelle. Man kann ja jedes einzelnes Haar erkennen. Werde Deine Seite auch öfter mal besuchen!
wetterblumen@aol.de http://www.siegen-wetter.de

Eintrag: 50
posting vom 24.02.2017 -- 22:10 Uhr  Beitrag editieren  Beitrag löschen  IP-Adresse anzeigen  Beitrag kommentieren
Gerd aus Deutschland Köln schreibt:
 Hallo Torsten, da hast Du Dir aber richtig Mühe gegeben mit Deiner Website! Die ist wirklich toll geworden. Freue mich schon auf die bevorstehende Brutsaison mit tollen Bildern.

Gruß aus Kölle,
Gerd

Eintrag: 49
posting vom 15.05.2015 -- 20:44 Uhr  Beitrag editieren  Beitrag löschen  IP-Adresse anzeigen  Beitrag kommentieren
Barb aus Deutschland schreibt:
 Torsten
Wenn das Nest leer ist dringend mit Heißen Essigwasser reinigen und mind 10 Tage trocknen lassen, bevor neue Brüten dürfen, damit Parasiten alle tot sind und das nächste gelege nicht auch so endet. Arme kleine Meisenkinder und Eltern.

Barb
info@barbs-bio.de http://www.barbs-bio.de

Eintrag: 48
posting vom 21.04.2015 -- 17:44 Uhr  Beitrag editieren  Beitrag löschen  IP-Adresse anzeigen  Beitrag kommentieren
Herbert aus Deutschland schreibt:
 Hallo Torsten
Ich finde es schön, dass man bei Dir dieses Jahr wieder
die Stare und Meisen beim brüten beobachten kann.
Ich wünsche Deinen Bruten viel Glück und guten Ausflug später

Gruß Herbert
Kommentar:
Hallo Herbert,
vielen Dank für Deinen Eintrag. Ich hoffe, dass es dieses Jahr bei uns allen besser läuft wie das letzte Jahr.
Auch Deiner Brut alles Gute sowie einen tollen Ausflug.
Gruß Torsten
herkal@gmx.de http://www.herbertka.de

Seite zurücknächste Seite

[ eintragen... ]

[ hol dir das abc-Gästebuch... | werbefrei schalten... | Datenschutz]