News-Feed News durchsuchen:
Wichtige Informationen bei aktiviertem DMARC Spamschutz
01.01.2019 - 12:00 Uhr
 

Wichtige Informationen bei aktiviertem DMARC Spamschutz

 

1. FORMMAILS aus ihren Formularen - Mails an die empfaenger_mail
(kostenpflichtige Version)

In den letzten Monaten haben viele Provider die sog. DMARC Spam Prüfung aktiviert. Ist dieser Spamschutz bei ihrer E-Mail Adresse aktiviert, werden die Mails aus ihren Formularen geblockt und damit abgewiesen. Wir senden ihnen dann den Rückläufer zu. Damit Sie weiterhin die Mails aus ihren Formularen erhalten können, ändern wir für ihre Domain das FROM Tag zu einer E-Mail Adresse des sendenden Servers also zu ->formmailer.info. Als Absender sehen Sie dann im Mail die Adresse -> mailserver@formmailer.info

Bei der DMARC Prüfung wird das FROM Tag eines Mails mit dem sendenden Mailserver überprüft. Stimmt das nicht überein, wird das Mail geblockt und als Spam gewertet.

Da das Mail von unserem Mailserver verschickt wird und nicht von der Absender_Mail Adresse aus dem Formular, muss auch unsere E-Mail Adresse im FROM Tag stehen.
Im REPLY-TO Tag steht nach wie vor die Absender E-Mail, so dass direkt auf das Formmail geantwortet werden kann, wenn im Formular ein E-Mail Eingabefeld mit Feldname -> absender_mail vorhanden ist.

Alternativ können Sie aber einfach eine andere E-Mail Adresse als empfaenger_mail verwenden, welche nicht auf DMARC prüft.
Dann erscheint auch wieder automatisch die absender_mail im FROM Tag.
Haben sie selbst DMARC aktiviert und wollen es rückgängig machen, kontaktieren sie uns, damit wir das FROM Tag für ihre E-Mail Adresse wieder umstellen.

Ein paar wenige Anbieter wie T-Online, Web.de, GMX, usw. gibt es noch.

Um eine bessere Übersicht der Formmails in ihrem Mailprogramm zu erhalten, können Sie den absender_name und absender_mail im Betreff des Mails anzeigen lassen.

Formgenerator -> Schritt 4 -> bei betreff   z.B.    
Mail von [absender_mail] - [absender_name]
eingeben.

Oder direkt im HTML-Code ihres Formulars ändern.
<input type="hidden" name="betreff" value="Mail von [absender_mail] - [absender_name]" />



2. RESPONDERMAILS über dw-formmailer.de - Mails an die absender_mail

Das FROM Tag der Respondermails wurde hier generell geändert. Es kann hier nicht mehr der empfaenger_name und empfaenger_mail verwendet werden.
Da immer mehr Provider vor allem in den letzten Monaten verstärkt die sog. DMARC Spam Prüfung aktiviert haben, wurde es notwendig das FROM Tag an den sendenden Mailserver anzupassen um nicht geblockt oder geblacklistet zu werden.
Ansonsten würden mittlerweile schon mehr als 50 % der Responder Mails nicht mehr ankommen und als Spam geblockt werden.
Wenn die DMARC Prüfung aktiviert ist, muss das FROM Tag eines E-Mails einer E-Mail des sendenden Mailservers entsprechen, ansonsten ist das Spam.
Da das Mail von unserem Mailserver verschickt wird, muss auch unsere E-Mail Adresse im FROM Tag stehen.
Im REPLY-TO Tag steht nach wie vor ihre E-Mail, so dass direkt auf das Responder Mail an Sie geantwortet werden kann.

Damit ihre Kunden eine besser Übersicht erhlaten woher das Respondermail kommt, können Sie den empfaenger_name und empfaenger_mail im Responder Betreff des Mails anzeigen lassen.

Formgenerator -> Schritt 4 -> weitere Einstellungen anzeigen -> bei respond_betreff   z.B.    
automatischer Responder von [empfaenger_mail] - [empfaenger_name]
eingeben.

Oder direkt im HTML-Code ihres Formulars ändern.
<input type="hidden" name="respond_betreff" value="automatischer Responder von [empfaenger_mail] - [empfaenger_name]" />


 Kommentar hinterlassen