News-Feed News durchsuchen:
82. Wochen nach 2. Bestrahlung und Chemo -Sonntag, 23.12.2013 - Mein Tagebuch der Schwerionenbestrahlung im HIT in Heidelberg
24.12.2013 - 13:02 Uhr
 

Montag morgen 7.00 Uhr -> Termin im MRT.
Später (9.00 Uhr) unvorhergesagter Ultraschall. Dann weiter warten.
Nicht aufs Christkind. Das kommt erst am 24.12.2013
Sondern auf den Arzt. Dieser rief dann um 10.15 Uhr zum Arztgespräch.

Spannung pur......

Es sei alles unverändert (Verdachtstumor) -> Super Supertolles Weihnachtsgeschenk!
Cortison Tablette trotzdem noch weiter nehmen.
Warum ich so ätsch im Kopf habe (fühlt sich meist an wie Kopfweh), meinte er, das dies wohl an der Langzeitcortisoneinnahme liege, man aber im Moment darüber nicht hinwegkommt. Ebenso sei das bei meinem Kurzzeitgedächtnisproblem (ich weiss meist nicht, was am Vortag war oder wie bestimmte Begriffe, die ich erzählen möchte, lauten).

Nächster Controlltermin ist am 06.03.2014

Somit doch eine Schöne Bescherung zu Weihnacht, obwohl das Ätsch im Kopf immer noch da ist und mich das Kurzzeitgedächtnis plagt.

also auf jedenfall: neues jahr - neuer durchblick - neues glück!


Kommentare anzeigen Kommentare anzeigen
 Kommentar hinterlassen

abc-Newsmaker by abc-webtools.de